EIFEL LITERATUR FESTIVAL

Der Autor John von Düffel liest am kommenden Samstag, 13. Mai, 20 Uhr, im Rahmen des Eifel-Literatur-Festivals im Schloss Hamm (beim Stausee Bitburg). Düffel debütierte während des Studiums als Hörspielautor und arbeitet seit rund sechs Jahren als Dramatiker und Übersetzer am Hamburger Thalia-Theater.

Für seinen ersten Roman "Vom Wasser" wurde er unter anderem mit dem "Aspekte"-Literaturpreis ausgezeichnet. Die Entstehung seines Romans "Houwelandt" wurde ein Jahr lang von einem 3sat-Fernsehteam begleitet. Karten für die Lesung gibt es im Vorverkauf für 12 Euro, Telefon 06551/2489. (red)/Leserfoto

Mehr von Volksfreund