Musik: Eifeler Mundartsängerin kommt nach Wehlen

Musik : Eifeler Mundartsängerin kommt nach Wehlen

(red) Die bekannte Mundart-Sängerin Sylvia Nels unterhält am Samstag, 12. Mai, bei einem gemütlichen Abend im Weinhof des Männergesangvereins Lyra Wehlen die Gäste mit Liedern und Gedichten in moselfränkischer Mundart. Die Veranstaltung „Mundart und Wein“ beginnt  um 19.30 Uhr in Lothars Weinhof in der Langgasse 8.

(red) Die bekannte Mundart-Sängerin Sylvia Nels unterhält am Samstag, 12. Mai, bei einem gemütlichen Abend im Weinhof des Männergesangvereins Lyra Wehlen die Gäste mit Liedern und Gedichten in moselfränkischer Mundart. Die Veranstaltung „Mundart und Wein“ beginnt  um 19.30 Uhr in Lothars Weinhof in der Langgasse 8.

Sylvia Nels, aufgewachsen bei ihren Großeltern in Ingendorf  in der Eifel, trat schon in jüngster Kindheit durch besondere musikalische Fähigkeiten hervor. Mit zwölf Jahren bekam sie ihre erste Gitarre.  Sie studierte autodidaktisch zahlreiche Liedermacher wie Reinhard Mey, Hannes Wader und Hermann van Veen.   Seit 1999 ist sie fester Bestandteil der Radioreihe „Musik-Sproch-un-Wein“ und wirkte bei mehreren Fernsehproduktionen mit.  Das Gastspiel der Sängerin findet im Rahmen der Tage der offenen Weinkeller im Bernkastel-Kueser Stadtteil Wehlen statt. Der Eintritt ist frei. Der Männergesangverein bittet um eine Spende.