1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Eifeler und Moselaner gemeinsam auf Wanderschaft

Eifeler und Moselaner gemeinsam auf Wanderschaft

Bullay. Vorsitzender Hermann Hochscheid aus Wittlich vom Kolpingbezirk "Mittelmosel" hatte eingeladen. Und Mitglieder der Kolpingsfamilien aus Bernkastel-Kues, Wittlich, Daun, Zell und Bullay kamen zu einer Wanderung an das "Tor der Mittelmosel" nach Bullay.

Von dort ging es für Eifeler und Moselaner vom alten Ladekran am Umweltbahnhof in den Bullayer Gemeindewald, auf den Moselberg und durch das Ank-Tal zum "Bullayer Kreuz". Die Wanderung wurde von der Kolpingsfamilie Bullay unter Leitung des Vorsitzenden Michael Cronauer ausgerichtet. Stärken konnten sich die Wanderer in der Straußwirtschaft "Onkel Toms Hütte" hoch über den Bullayer Weinbergen. Den Abschluss bildete ein kleiner Umtrunk beim Bullayer Kolpingbruder Helmut Brand. (red)/Foto: privat