Eifelklinik hat neuen Chefarzt

Manderscheid. Die Eifelklinik Manderscheid hat seit dem 1. April einen neuen Chefarzt: Es ist Dr. med.

Peter Bommersbach (49), Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. med. Roland Koechel an, der nach 18 Jahren ärztlicher Leitung in den Ruhestand geht.

Peter Bommersbach war zuvor Leitender Oberarzt im Marienhospital Euskirchen. Die Eifelklinik Manderscheid ist die Rehabilitationsklinik für Psychosomatische Medizin der Deutschen Rentenversicherung Rheinland. red