1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Ein Ausflug in die klassische Musik

Ein Ausflug in die klassische Musik

"Die Zauberflöte" ist die beliebteste und meistgespielte Oper auf der ganzen Welt. In einer Version für Kinder kommt sie nun nach Wittlich.

"Die Zauberflöte - Bravo, bravo Papageno" heißt die Bearbeitung der Oper Wolfgang Amadeus Mozarts, die für Kinder ab fünf Jahre am Donnerstag, 10. Dezember, um 15 Uhr im Jugendheim St. Bernhard in Wittlich aufgeführt wird.
Der Opernstoff wird verkürzt und vereinfacht erzählt und zu einem Fantasiemärchen in einer bunten Zauberwelt umgearbeitet: mit farbenfrohen Kostümen und einer aufwändigen Bühnenausstattung, Lichtdesign und Pyrotechnik.
"Echte" Opernsänger laden das junge Publikum zu einem lustigen Ausflug in die klassische Musik ein. Ein Konzertpianist begleitet sie dazu am Flügel. Selbstverständlich live. Und dazu gibt's Popmusik und fetzige Tänze. red

Ab sofort sind die Eintrittskarten für "Die Zauberflöte" in der Version für Kinder im Kulturamt der Stadt Wittlich erhältlich. Sie kosten für Kinder und Jugendliche sechs Euro und für Erwachsene acht Euro.