Ein Baum zur Erinnerung

Bäume pflanzen heißt Leben spenden - unter diesem Motto stand eine Baumpflanz-Aktion am Cusanus-Gymnasium Wittlich.

Wittlich. Der Biologie-Leistungskurs 11 von Kurt Valerius am Cusanus-Gymnasium pflanzte einen Kirschbaum auf dem Gelände des Gymnasiums. Damit soll für die Schülerinnen und Schüler auch in Zukunft eine Erinnerung an ihre Schule wachsen. Zudem soll das Gymnasium und seine Umgebung noch lebens- und liebenswerter werden. Den Biologie-Schülern ging es bei der Aktion außerdem darum, ökologisch sinnvoll zu handeln und einen Lebensraum für viele Tierarten zu schaffen.