Ein Bauwagen als Geschenk zum Kita-Jubiläum

Ein Bauwagen als Geschenk zum Kita-Jubiläum

Seit 40 Jahren gibt es die Kita Villa Kunterbunt. Nun wurde gefeiert - mit einer großen Überraschung.

Zu einem Jubiläum werden in aller Regel nicht nur Glückwünsche überbracht, sondern auch Geschenke überreicht.
Zu einem besonderen Geschenk für die Kita Niersbach hatten sich die Ortsbürgermeisterin von Dodenburg, die Ortsbürgermeister von Dierscheid, Gladbach, Heidweiler und Niersbach verständigt. Denn die Kindergartenkinder aus diesen Orten werden in der Kita in Niersbach betreut.

Auf Initiative des Ortsbürgermeisters von Heidweiler Hans-Josef Götten, wurde die Anschaffung eines alten Bauwagens beschlossen, um diesen kindgerecht zu restaurieren und damit einen langersehnten Wunsch der Kita-Leitung nach einem "Peter Lustig-Wohnwagen" zu erfüllen.

In der Halle von Götten wurde der Wagen dann seit Mitte März 2017 vom Bauwagenteam, das sich aus Vätern der Kita-Kinder zusammensetzte, nach Feierabend hergerichtet. An insgesamt 33 Arbeitstagen leisteten die fleißigen Männer 365 Arbeitsstunden bis sie das Projekt zur Vollendung gebracht hatten. Bei den Jubiläumsfeierlichkeiten wurde der Wagen an die Kinder der Kita Villa Kunterbunt übergeben. Die Freude war riesengroß.