Ein Bücherschrank für alle

Der erste öffentliche Bücherschrank in Osann-Monzel - im Ortsteil Monzel in der Raiffeisenstraße - wird bereits reichlich genutzt. Bücherspenden nimmt Simone Stoffel-Koch, Im Eichflur 16, Osann-Monzel entgegen.

Es wird gebeten, vorab Kontakt aufnehmen unter Telefon 06535/949635. Der Verein Gemeinsam für Osann-Monzel hatte für das neue Angebot eine ausgediente gelbe Telefonzelle erstanden und umgerüstet. Die Benutzerregeln für den Bücherschrank sind einfach: Jeder kann gute und lesenswerte Bücher einstellen, die er gerne weitergeben möchte. Und jeder kann Bücher entnehmen, wenn sie für ihn interessant sind. Man kann sie nach dem Lesen behalten. Oder nach dem Lesen wieder zurückstellen, um anderen eine Freude zu bereiten. Das Foto zeigt von links die Vorstandsmitglieder Bertram Bollig, Bianca Zimmer, Rudolf Koch und Simone Stoffel-Koch. (red)/Foto: privat