Ein Chor für einen Tag und jedermann

Wittlich. (red) Das Offene Singen in der Markuskirche mit Professor Karl Berg gehörte viele Jahre zur Vorweihnachtszeit in Wittlich wie Festbeleuchtung und Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz. Am zweiten Adventssonntag, 13. Dezember, wird es in der Pfarrkirche St. Markus um 17 Uhr wieder ein Offenes Singen geben.

Dazu hat der Musikkreis Stadt Wittlich Agnes Berg-Kraemer eingeladen. Dazu kommen Mitglieder des Schulchores der Blandine-Merten-Realschule, Mitglieder des Schulorchesters des Angela-Merici-Gymnasiums sowie andere Instrumentalisten. Jeder, der sich von traditionellen und modernen Liedern zur Advents-und Weihnachtszeit einstimmen lassen will, ist eingeladen. Der Eintritt ist frei.