Ein Garten voller Kräuter

Einen Naturkräutergarten der besonderen Art gilt es am Sonntag, 11. September, ab 15 Uhr in Fronhofen-Kleinich, Fronhofen 2, zu entdecken. Bei der Veranstaltung der Gartenroute Hunsrück-Mittelrhein zeigt Maiga Werner ihren großen Kräuternutzgarten in Mischkultur mit essbaren Wildkräutern und kulinarischen Exoten.

In ihrem Kräuterschaugarten gibt es gestaltete und wilde Biotope und auf einem weiteren Gelände eine Obstwiese und ein Gewächshaus.
In ihrem Kräutercafé im romantischen Bauwagen können sich die Besucher Kräutertapas, Kaffee und Kuchen schmecken lassen.
Die Kosten betragen fünf Euro pro Person. Informationen unter www.gartenroute-hunsrü;ck-mittelrhein.de

Mehr von Volksfreund