Ein Gremium, das nicht tagt

Ein Ausschuss blieb in der konstituierenden Sitzung des Morbacher Gemeinderats unbesetzt: der Umweltausschuss. Er kam in den vergangenen Jahren nicht zum Einsatz. Das soll sich jetzt ändern.

Morbach. (iro) Die Kommunalpolitik wird in der Gemeinde Morbach nicht nur im Gemeinderat gemacht. Wie in anderen Kommunen gibt es auch Ausschüsse. In Morbach sind dies insgesamt neun: vom Haupt- und Finanzausschuss bis zum Werkausschuss. Acht Ausschüsse wurden in der konstituierenden Sitzung besetzt. Lediglich der Umweltausschuss kann noch nicht tagen. Für dessen Besetzung hatten die Fraktionen in der jüngsten Sitzung keine Vorschläge im Gepäck, weil er offenbar in der abgelaufenen Legislaturperiode nicht getagt hatte.

Woran's liegt? Jedenfalls nicht daran, dass Umweltthemen in Morbach stiefmütterlich behandelt werden, versichert Morbachs Büroleiter Theo Gätz. Vielmehr seien diese Fragestellungen in anderen Ausschüssen mitberaten worden. In dieser Legislaturperiode soll der Ausschuss allerdings zum Einsatz kommen. Die Besetzung soll in der nächsten Ratssitzung am 7. September erfolgen.