Ein Kräutergarten für Greimerath

Ein Kräutergarten für Greimerath

GREIMERATH. (mai) Die Ortsgemeinde Greimerath hat für die Anlegung des Pfarr- und Kräutergartens einen 50-prozentigen Zuschuss von der EU erhalten. Für den Garten haben mehrere Bürger ein Modell erarbeitet.

Dieses Modell wird in einer Informationsveranstaltung am Freitag, 1. April, um 19 Uhr im Greimerather Gemeindesaal vorgestellt werden. Dazu lädt der Greimerather Bürgermeister Walter Schuh alle Bürger ein. Er hofft, dass sich möglichst viele an der Diskussion über die zukünftige Gestaltung beteiligen.