Ein Mann am Klavier und viele junge Stimmen: Gemeinsam singen macht Spaß

Ein Mann am Klavier und viele junge Stimmen: Gemeinsam singen macht Spaß

Zum neunten Mal haben sich Mitglieder der Kinderchöre Young Voices (KCV), Hasborn, Pantenburg, Ürzig und Wintrich zu einem Workshop unter der Leitung des Musikpädagogen Helmut Vorschütz getroffen. Erstaunlich, was an zwei Tagen erarbeitet werden konnte: Bei der Abschlusspräsentation, zu der Eltern, Großeltern und Geschwister gekommen waren, trug der Workshop-Chor mit 29 Kindern zehn Lieder vor.

Dabei zeigten die jungen Sänger auch, dass sie die Gesten des Dirigenten deuten und in unterschiedliche Lautstärken oder Tempi umsetzen konnten. Deutlich merkten die Besucher, dass die Kinder mit Spaß und doch konzentriert bei der Sache waren. Mit zwei vorweihnachtlichen Titeln wurde das kleine Konzert beschlossen. Tosender Applaus war der Dank. Das Resümee des Dozenten: "Selten hatten wir eine solche motivierte Truppe - und das erstmals ausschließlich im Grundschulalter". Heribert Kappes, Vorsitzender des veranstaltenden Kreis-Chorverbandes Bernkastel-Wittlich, dankte dem Dozenten und Jugendreferentin Ingrid Wagner sowie deren Stellvertreterin Heidi Schmaus und den Betreuerinnen der Chöre für ihren Einsatz zum Gelingen des Probewochenendes. (red)/Foto: privat