1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Ein neuer Corona-Fall im Kreis Bernkastel-Wittlich

Corona : Eine Neuinfektion im Kreis Bernkastel-Wittlich

Dem Gesundheitsamt des Kreises Bernkastel-Wittlich wurde am Montag bis  zum Meldezeitpunkt 14 Uhr  eine Neuinfektion mit Sars-Cov2 gemeldet. Die Zahl der bislang bestätigten Fälle steigt damit auf 2143 an.

Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landkreises steigt gemäß Mitteilung des Landesuntersuchungsamtes von 48 auf 48,9 Fälle je 100 000 Einwohner.  Im Verbundkrankenhaus werden zehn Covid-19-Patienten stationär behandelt, davon zwei Patienten intensivmedizinisch. 7,89 Prozent der Kreisbevölkerung  ist (erst-)geimpft.

Weitere Infos und Karten sowie die Zahlen verteilt auf die Verbandsgemeinden, die Stadt Wittlich und die Einheitsgemeinde gibt es unter www.dashboard.bernkastel-wittlich.de