Ein Platz für Katzenbabys

Viele kleine Katzen warten derzeit auf ein neues Zuhause. Allein 20 von ihnen sind derzeit im Eifeltierheim in Altrich untergebracht, die anderen auf privaten Pflegestellen.

Altrich. (red) Klein und verspielt sind die Stubentiger, die derzeit im Eifeltierheim in Altrich leben. "Wir haben zurzeit etwa 20 kleine Katzen in verschiedenen Altersstufen im Tierheim", sagt Tierheimleiter Rainer Kordel. Etwa genauso viele sind auf privaten Pflegestellen untergebracht. Für die jungen Tiere wird dringend ein neues Zuhause gesucht. Alle sind altersentsprechend entwurmt, entfloht, geimpft und auf Katzenaids und Leukose getestet. Wer sich für die Jungkatzen oder auch eine der etwa 25 erwachsenen Katzen im Tierheim interessiert, kann sich unter der Telefonnummer 06571/9552121 melden oder auf www.eifeltierheim-altrich.de nachschauen.

Mehr von Volksfreund