1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Ein schwieriges Thema: Kinder fragen nach dem Tod

Ein schwieriges Thema: Kinder fragen nach dem Tod

Eltern, Erziehende, Interessierte sind eingeladen zu einem Abend rund um die Frage, wie mit Kindern über den Tod gesprochen werden kann. Das Dekanat Wittlich lädt in Zusammenarbeit mit der Hospizinitiative Wittlich, der Katholischen Erwachsenenbildung und dem Arbeitskreis Jugendschutz dazu am Dienstag, 15. November, 20 Uhr, ins Sankt-Markus-Haus in Wittlich, Karrstraße.


Kinder fragen nach dem Tod, betroffen, ungezwungen, bohrend. Der Abend will Wege aufzeigen, mit diesen Fragen von Kindern umzugehen. Referent und Gastgeber ist Pastoralreferent Armin Surkus-Anzenhofer. Rückfragen und weitere Infos unter Telefon 06571/1469415.