| 20:39 Uhr

Ein Sonntag zum Innehalten

Bausendorf. Der Pfarrgemeinderat Bausendorf-Olkenbach-Diefenbach lädt für Sonntag, 11. September, zum Innehalten ein. Folgende Stationen können an diesem Tag unabhängig voneinander besucht werden: Um 14 Uhr gibt es in der Kirche Bausendorf Interessantes rund um die Kirchenfenster.

Wer möchte, kann anschließend mit nach Olkenbach wandern. Um 15.30 Uhr kann man sich einer Kirchenführung in Olkenbach anschließen. Kaffee, Kuchen und Schnittchen der Stiftung Kapelle Heinzerath laden dort zum Verweilen ein. Für 18 Uhr lädt der Rat zum Taizé-Abendlob unter der Überschrift "Vertraut den neuen Wegen" mit dem Spontanchor der Kirchenmusiker im Dekanat Wittlich ein. Auch danach wird ein kleiner Imbiss gereicht. Den ganzen Nachmittag über ist auch eine Delegation der Matthias-Bruderschaft Mayen zu Gast. Der Rat sieht dies als Ausdruck der guten, gewachsenen Beziehung zur Bruderschaft. red