Ein Stück Amerika in Wittlich

Wittlich (red) Staff Sergeant Razo von der Airbase Spangdahlem hat gemeinsam mit Soldaten der Base in der Wittlicher Innenstadt gelegenen Tagesstätte für Menschen mit psychischer Erkrankung ein typisch amerikanisches Barbecue angeboten. Während sich die Soldaten der Airbase um die Vorbereitung der amerikanischen Speisen und um die Ausstattung des Grills kümmerten, wurde die Tagesstätte hergerichtet: Die Besucher und Mitarbeiter dekorierten, machten Werbung mit selbstgestalteten Flyern und bereiteten typisch deutsche Salate zu.

Am Tag der Feier wurde nicht nur gemeinsam gegessen, sondern auch viel gelacht. Anfängliche sprachliche und kulturelle Barrieren wurden schnell abgebaut. Foto: DRK

Mehr von Volksfreund