Ein Verein, zwei Fenster, drei Chöre

Ein Verein, zwei Fenster, drei Chöre

Der Chorgesang Cäcilia Rachtig besteht aus drei Chören: Männerchor, Frauenchor und dem Chor Pop & Soul. Der Frauenchor Li(e)dschatten unter der Leitung von Ira Barwick hat zum dritten Mal bei der Adventsfensteraktion mitgemacht.

Zum Motto ihres Fensters wählten sie das aktuelle Thema "Flüchtlinge", so bunt und vielfältig dargestellt wie die Thematik im wahren Leben ist. So sangen die 23 Sängerinnen zur Einstimmung die Lieder "...da begegnen sich Himmel und Erde" und "Miteinander unterwegs". Anschließend konnten sich die etwa 100 Zuschauer an schönen Weihnachtsliedern erfreuen. Ein Teil der Spenden dieses Abends kommt der Flüchtlingshilfe im Dekanat zu Gute. Das zweite Fenster wurde am Haus des Chorleiters Josef Thiesen von Pop & Soul geöffnet. Mit dabei war auch der Männerchor. Der Spendenerlös dieses Abends kommt dem Chor zu Gute. Anschließend fand die Weihnachtsfeier von Pop & Soul im neu eröffneten Vereinslokal statt. (red)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund