Einbrecher dreimal erfolglos

ZELL/BULLAY. (red) Um Profis kann es sich bei den bislang unbekannten Tätern nicht gehandelt haben, die in der Nacht zum Donnerstag versuchten, in drei Gaststätten in Zell und Bullay einzubrechen. Die Täter versuchten mit einfachen Werkzeugen Türen oder Fenster zu öffnen.

Es gelang ihnen aber nicht, in die Schankräume einzudringen, so dass es bei erheblichen Beschädigungen blieb. Die Polizei sucht Zeugen, die Beobachtungen in Zell im Bereich Notenau/Brückenkreuzung und Balduinstraße/Rathaus sowie in Bullay, Brautrockstraße, Höhe Brückenzufahrt, gemacht haben. Hinweise an die Polizeiinspektion Zell, Telefon 06542/9867-0, Fax 06542/9867-50, E-Mail pizell@polizei.rlp.de.

Mehr von Volksfreund