1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Einbrecher erbeuten hohen Geldbetrag aus Bankautomaten

Einbrecher erbeuten hohen Geldbetrag aus Bankautomaten

Unbekannte sind in der Nacht zum Freitag, 20. Mai, gegen 1 Uhr in die Filiale der Vereinigten Volksbank-Raiffeisenbank in Wittlich-Bombogen eingedrungen. Die Einbrecher hebelten den Tresor des Geldautomaten mit einem massiven Werkzeug auf und erbeuteten einen hohen Bargeldbetrag.

Die Täter waren durch ein Bürofenster an der Rückseite des Gebäudes eingestiegen. Aufgrund der am Tatort gefundenen Spuren geht die Polizei davon aus, dass es sich um mehrere Täter gehandelt hat. Möglicherweise haben diese die Bankfiliale auch schon vor dem Einbruch ausgekundschaftet. Es könnte auch ein Zusammenhang mit dem Aufbruch eines Geldautomaten in Bausendorf in der Nacht vom 17. auf den 18. April bestehen. Die Kriminalpolizei Wittlich sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Nähe der Bankfiliale gesehen haben. redHinweise an die Kriminalpolizei unter Telefon 06571/9500-0.volksfreund.de/blaulicht