1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Einbrecher konnten nicht einbrechen

Einbrecher konnten nicht einbrechen

Thalfang. (red) Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Donnerstag, 17. Januar, in die Räume der Verbandsgemeindeverwaltung Thalfang ein. Nachdem sie zunächst erfolglos versucht hatten, die Tür zum Gebäude der Verbandsgemeindewerke und den Haupteingang der gegenüberliegenden Verbandsgemeindeverwaltung in der Saarstraße aufzuhebeln, gelangten sie schließlich durch ein Fenster auf der Rückseite in das Gebäude.

Dort brachen sie mehrere Zwischentüren und Schränke auf, scheiterten jedoch an den Tresoren. Die Täter flüchteten ohne Beute. Die Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung der Tat. Hinweise können an die Kriminalpolizei in Idar-Oberstein, Telefon 06781/5610, oder an die örtlich zuständige Polizeiinspektion gegeben werden.