Einbrecher steigen in mehrere Wittlicher Betriebe ein

Einbrecher steigen in mehrere Wittlicher Betriebe ein

In Wittlich sind Unbekannte in der vergangenen Woche in mehrere Gewerbebetriebe im Industriegebiet 2 eingebrochen.

Wie die Wittlicher Polizei mitteilte, kam es in der Nacht zum Donnerstag in Wittlich im Bereich der Otto-Hahn-Straße und der Rudolf-Diesel-Straße (Industriegebiet 2) zu insgesamt drei Einbruchdiebstählen in Gewerbebetriebe. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zu den Firmen. Sämtliche Schränke wurden geöffnet und durchsucht. Gestohlen wurden Bargeld, ein Trennschleifer (Flex) sowie Mobilfunkgeräte. Dabei entstand nach Polizeiangaben ein Schaden im niedrigen fünfstelligen Bereich. Die Kripo Wittlich sucht Zeugen, die verdächtige Vorgänge beobachtet haben. Hinweise an die Kriminalpolizei Wittlich, Tel. 06571/95000, oder an die Polizeiinspektion Wittlich, Tel. 06571/9260.