Einbrecher unterwegs

WITTLICH. Gleich zweimal gelang es bisher Unbekannten in der Nacht auf Montag, 5. Mai, in Geschäfte in der Friedrichstraße in Wittlich einzubrechen. Ein Einbruch erfolgte in einem erst vor kurzer Zeit eröffneten Bettenmarkt, der zweite in einem Fahrradgeschäft.

Bei Anwesen in der Nähe, in dem sich ein Sonnenstudio befindet, blieb es beim Versuch. Offenbar hatten es die Täter gezielt auf Bargeld abgesehen. Bei einem Einbruch müsste jedoch ein Fahrzeug benutzt worden sein. In Tatortnähe ist ein hellfarbener PKW Audi 80, besetzt mit drei Personen, gegen 3 Uhr aufgefallen. Die Polizei fragt in diesem Zusammenhang: Kann jemand zu den Einbrüchen Angaben machen, ist in der Friedrichstraße ein heller älterer Audi aufgefallen? Hinweise an die Kriminalpolizei Wittlich, Telefon 06571/95000.

Mehr von Volksfreund