Einbrecher zapfen Diesel ab

Ein Unbekannter ist in eine Scheune am Ortsrand von Heidenburg eingebrochen. Das teilte das Polizeipräsidium Trier mit.

Wann genau der Täter in das Gebäude in der Nähe des Campingplatzes eingestiegen ist, wissen die Ermittler noch nicht. Der Einbruch müsse sich aber zwischen Silvester und Montag, 11. Januar, ereignet haben. Gestohlen wurden ein Kompressor, mehrere Ringschüsseln, eine Ratsche und zwei Hämmer. Außerdem habe der Täter mit einem schwarz-gelben Gartenschlauch 130 Liter Diesel aus einem Traktor abgezapft, der in der Scheune stand. red
Die Morbacher Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06533/93740