| 14:26 Uhr

Einbruch in Schmuckgeschäft in Idar-Oberstein

Idar-Oberstein. Auf Gold- und Silberschmuck abgesehen hatten es Unbekannte, die in der Nacht zum Freitag in ein Schmuckgeschäft in Idar-Oberstein eindrangen.

Nach Polizeiangaben warfen die Täter gegen 2.30 Uhr zwei Schaufensterscheiben eines Goldankaufgeschäftes in der Otto-Decker-Straße im Stadtteil Oberstein mit Steinen ein. Durch die Löcher griffen die Einbrecher in die Auslagen des Schmuckgeschäftes und nahmen Gold- und Silberschmucktücke mit. Es handelt sich um Ringe, Ohrringe, Halsketten und Armschmuck. Der Gesamtschaden liegt nach ersten Schätzungen der Polizei im oberen vierstelligen Eurobereich.

Durch einen aufmerksamen Zeugen wurde eine männliche Person, ca. 1,70 m bis 1,80 m groß, schlank, dunkel gekleidet, bei der Tat beobachtet. Eine weitere Beschreibung des Täters war dem Zeugen nicht möglich. Der Täter flüchtete in Richtung Innenstadt.