Traben-Trarbach: Eine Brücke verbindet

Traben-Trarbach : Eine Brücke verbindet

Vom Brückentor hat man einen hervorragenden Blick auf den Stadtteil Traben. Seit 1899 verbindet eine Brücke Traben und Trarbach. Der Entwurf stammte vom berühmten Jugendstilarchitekten Bruno Möhring.

Diese Brücke wurde in den letzten Kriegstagen 1945 gesprengt. Anstelle der zerstörten, architektonisch sehr schönen vierteiligen Bogenkonstruktion Bruno Möhrings wurde die Brücke 1947/48 als reiner Zweckbau wieder aufgebaut. In den Jahren 2002/2003 wurde sie komplett saniert und optisch verschönert. Sie erhielt unter anderem sechs Brückenkanzeln und einen hellblauen Anstrich.

Mehr von Volksfreund