1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Eine Radtour hilft der Partnerschule in Afrika

Eine Radtour hilft der Partnerschule in Afrika

Ein Unwetter hat das Schulnetzwerk der Partnerschule Gymnasium Bambougou N\'Dji in Markala (Mali) zerstört, eine Reparatur kann sich die Schule aus eigener Kraft nicht leisten. Sportlehrer Oliver Haus und zehn Schüler aus den Klassenstufen 8 und 9 der IGS Morbach gewannen Unternehmen in der Umgebung von Morbach als Sponsoren für ihr Vorhaben, die Partnerschule zu unterstützen.

Mit eigenen Rädern fuhren sie an drei Tagen Betriebe an und warben für ihr Anliegen. Insgesamt trug das Team mehr als 700 Euro zusammen. Weitere Informationen unter der Projektnummer 15599 der Aktion "Meine Hilfe zählt". (red)/Foto: privat