Eine schräge Ritterschule

Was erlebt Ritter Rost auf seiner Burg, und wie kommt der Drache Koks hinein? Diese Frage wurde beim Musical in der Morbacher Baldenauhalle beantwortet. 200 Besucher, darunter viele Kinder, hatten gemeinsam mit ihren Eltern ihren Spaß.

Das Musical setzt sich aus Geschichten aus fünf Büchern der Reihe Ritter Rost zusammen. Die Geschichten um den rostigen Edelmann von Autor und Zeichner Jörg Hilbert und dem Komponisten Felix Janosa sind mittlerweile Kult.
Besonders die kleinen Besucher hatten offensichtlich viel Spaß mit dem Burgfräulein und ihrem sprechenden Hut, dem Ritter Rost, der sich am liebsten von Maschinenöl mit Unterlegscheiben ernährt sowie Paolo Ratzefummel, der mit Ritter Rost und dem Burgfräulein ein Tänzchen auf der Bühne absolviert.
Die Hamburger Leuchtende- Augen-Produktion ist seit zehn Jahren mit dem Musical auf Tournee. cst