Eine tolle Freundschaft

WITTLICH/LOSHEIM. (red) Ganz nach dem Motto "Eine tolle Freundschaft geht weiter" trafen sich am vergangenen Wochenende die Freiwilligen Feuerwehren Wittlich-Wache 2 und Bad Sassendorf zur Leistungsprüfung in Losheim.

Anlass dieses Treffens war die gemeinsame Teilnahme an den Leistungsprüfungen des Landesfeuerwehrverbandes Saarland um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze zu erlangen. Da die Kameraden aus Bad Sassendorf im Saarland übernachten, die Wittlicher aber erst samstags anreisen wollten, traf man sich bereits freitags im Feuerwehrgerätehaus Bombogen. Nach diesem Aufenthalt machten sich die Bad Sassendorfer Feuerwehrleute weiter auf den Weg nach Losheim, wo die Wettkämpfe am Samstagmorgen stattfinden sollten. Vor der Weiterfahrt überreichten sie ihren Feuerwehrfreunden aus Wittlich einen Kalender mit allen Unterschriften der Mitglieder der Bad Sassendorfer Feuerwehr. Außerdem sprach der Wehrführer eine Einladung für die Wittlicher aus, am 5. Mai 2007 an den Leistungsabnahmen in Bad Sassendorf teilzunehmen. Am Samstagmorgen traf man sich in Losheim und machte sich dann gemeinsam zum Wettkampfplatz auf. Dort bekamen die Feuerwehrleute eine Einweisung durch die örtliche Feuerwehr, so dass man mit den Gegebenheiten vertraut wurde. Danach ging es dann auch schon los: Zuerst liefen die Bad Sassendorfer Kameraden, anschließend die Wittlicher. Alle absolvierten den Löschangriff weit unter der vorgegebenen Zeit. Auch die theoretische Prüfung konnte fehlerfrei abgeschlossen werden. So bekamen die erfolgreichen Feuerwehrleute durch den örtlichen Wehrführer, den Stadtbürgermeister von Losheim und der Landrätin des Kreises das Feuerwehrleistungsabzeichen des Landes Saarland in Bronze übergeben.

Mehr von Volksfreund