1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

DRK: Eine Werkstatt mit vielen Möglichkeiten

DRK : Eine Werkstatt mit vielen Möglichkeiten

(red) Dass es neben den klassischen Abteilungen Montage, Schlosserei und Schreinerei in den Werkstätten für behinderte Menschen des DRK-Sozialwerks noch weitere  Arbeitsbereiche mit interessanten Angeboten gibt, erlebten die Werkstufenschüler der Rosenbergschule mit ihren Lehrern  auf dem Cusanus-Hofgut.

 Die Abteilungen Weinbau, Gartenbau, Pferdepension, Rebenveredlung und Landschaftspflege stellten sich vor und gaben Einblick in ihre vielfältigen Aufgaben. Zum Abschluss des abwechslungsreichen Tages waren auch die Eltern zu einem Mittagessen aus Hofgut-Produkten eingeladen und konnten sich ein Bild davon machen, was die Werkstatt für behinderte Menschen an Möglichkeiten bietet. Foto: Erika Hayer