1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Einige Stunden auf dem Trockenen gesessen

Einige Stunden auf dem Trockenen gesessen

Traben-Trarbach. (GKB) Auf dem Trockenen saßen gestern Vormittag die Anwohner der Straße Im Faller. Ursache war ein Wasserrohrbruch im unteren Bereich der Straße, der in der Nacht aufgetreten war und am Morgen die Teerdecke bereits angehoben hatte.

Die Anwohner wurden informiert, dass das Wasser für einige Stunden abgestellt werden müsste, die Straße war während der Arbeiten gesperrt. Mit Hochdruck arbeiteten die Verbandsgemeindewerke an der nicht ganz einfachen Reparatur, so dass am Nachmittag das Wasser wieder fließen konnte.