Einkehren beim Winzer

Das "Kulinarische Frühlingswochenende" präsentieren die Kröver Winzer vom 21. bis zum 24. Mai in Kröv. An diesen Tagen sind die Keller geöffnet. Es gibt Kulinarisches und Künstlerisches zu schmecken und zu sehen.

Kröv. (red) Das "Kulinarische Frühlingswochenende" am Christi Himmelfahrt-Wochenende (21. bis 24. Mai), ist im bekannten Weinort Kröv schon traditionsgemäß Auftakt der Veranstaltungssaison. Die Kröver Winzer öffnen an diesem Wochenende ihre Keller, tauchen mit den Gästen ein in die Welt des Weines und präsentieren ihre aktuelle Wein-Kollektion, vom spritzigen Riesling, über Rotwein und Rosé bis hin zum prickelnden Winzersekt und Secco. In Keller, Scheune, Hof und Garten dreht sich dann alles um den Wein, dazu gibt's kleine Spezialitäten aus der Winzerküche wie Schooles, Winzervespern und Schmalzbrote, Rieslingsuppe und vieles mehr. Wer es sich gut gehen lassen möchte, findet in den Restaurants viele kulinarische Gerichte rund um den Riesling. Unter dem Motto "Kunst im Gewölbekeller” präsentieren einige Weingüter Werke heimischer Künstler. An allen Tagen lädt auch der große Antik- Flohmarkt in der Weinbrunnenhalle zum Bummeln und Stöbern ein.

Weitere Infos und das Programm gibt es bei der Tourist-Information Kröv, Telefon 06541/9486. Weitere Infos im Internet unter www.kroev.de.