EISWEIN

EISWEINLESE: Zum Ende des so genannten Jahrhundertjahrgangs 2003 wurde gestern morgen im Weingut Markus Fries in Noviand ein Riesling-Eiswein geerntet. In den frühen Morgenstunden wurden bei minus 8,5 Grad in der Steillage Maringer Sonnenuhr die gefrorenen Beeren per Hand gelesen.

Mit der wohl besten Ausgangssituation - reife und aromatische Trauben - hofft Fries auf einen hervorragenden Eiswein: 123 Grad Oechsle und 200 Liter waren die Ausbeute der frostigen Lese. Der Wein wird voraussichtlich erst spät im nächsten Jahr in den Verkauf kommen.

Mehr von Volksfreund