Energielandschaft im Radio

Morbach/Wenigerath. (red) Die Gemeinde Morbach macht ihren "grünen" Strom selbst und das auch noch mit Profit, denn die Morbacher machen mit den Windrädern einen guten Umsatz von über 300 000 Euro im Jahr.

Weil die Gemeinde "mit gutem Beispiel voran" geht, wird die Energielandschaft in Wenigerath am Donnerstag, 15. Mai, zwischen 9 und 10 Uhr im SWR4 Radioladen vorgestellt (in Morbach auf der Frequenz UKW 107,1 zu hören). Unter dem Titel "Mit gutem Beispiel voran" stellt der Sender vom 13. bis 23. Mai zwischen 7 und 17 Uhr Umweltprojekte mit Vorbildcharakter vor.