Englische Meisterschüler

ZELTINGEN-RACHTIG. (red) Klassik, Jazz und vieles mehr: 56 junge Musikerinnen und Musiker aus England gastieren am Donnerstag, 10. Juli, ab 19 Uhr mit insgesamt drei Konzerten in und um die St. Marienkirche Rachtig.

Seit einigen Jahren hat sich die Moselgemeinde Rachtig zu einem besonderen Anziehungspunkt englischer Musikgruppen entwickelt. Es bestehen enge Kontakte zu Musikvereinen und Musikschulen von der Insel. Diese steuern dann bei ihren Deutschland-Tourneen die Moselgemeinde an und geben dort beeindruckende Konzerte. Für dieses Jahr hat sich die Wellington School aus Sommerset (Südengland) angekündigt. Diese große Musikschule, die für ihr hohes Niveau bekannt ist, wird in Rachtig mit Streichorchester, Symphonisches Blasorchester und Big-Band die Bühne betreten.Klassische Kompositionen und Musical-Melodien

In der Pfarrkirche steht ab 19 Uhr zunächst ein Konzert des Streichorchesters mit klassischer Musik auf dem Programm. Anschließend sind ab 20 Uhr vor der Kirche, Darbietungen der Konzertband und der Big-Band geplant. Sitzplätze sind vorhanden. Zu hören sind bei diesem Open-Air populäre Musik, Jazz-Musik und Filmthemen. Bei den insgesamt drei Konzerten in Rachtig erwarten das Publikum klassische Kompositionen von Grieg, Britten, Elgar, Vivaldi oder Teleman, aber auch moderne Klänge wie James Bond-Themen, Musical-Melodien von Andrew Lloyd Webber oder Swing und Jazz von Glen Miller, Duke Ellington, Cole Porter oder Benny Goodman. Am 10. Juli dürfen sich Musikfreunde am Vortag der Rachtiger Weinkirmes auf ein überaus abwechslungsreiches Programm mit den jungen Engländern freuen.

Mehr von Volksfreund