1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Enkircher Narren freuen sich über Überraschungscoup

Enkircher Narren freuen sich über Überraschungscoup

Die Karnevalsgesellschaft 1884 Enkirch hat ihre neuen Prinzenpaare präsentiert - traditionell beim "Märdesmaad" (Martinsmarkt). Pünktlich um 14.11 Uhr marschierten die beiden Elferräte sowie die Garden auf die Bühne des mit 300 Narren gefüllten Brunnenplatzes.

Mit dabei waren befreundete Vereine aus Traben-Trarbach, Kövenig und Kröv. Sitzungspräsident Oliver Fritsch verabschiedete zunächst das Kinderprinzenpaar der vergangenen Session Prinz Friedrich I. und Prinzessin Deliah II. Dann kam Spannung auf: Der Sitzungspräsident stellte das neue Kinderprinzenpaar vor: Prinz Tyler I. - der Gamer von Stars and Stripes und seine Lieblichkeit Prinzessin Wenke I. - die fröhliche Strickliesel vom Steffensberg. Als danach das große Prinzenpaar nicht wie angekündigt erschien, verließ Oliver Fritsch die Bühne, um nach dem Rechten zu sehen. Es folgte der Knaller: Fritsch selbst marschierte mit seiner Frau Katja als neues Prinzenpaar ein. Die Freude über diesen Coup war besonders beim Damen- und Herrenelferrat groß, denn beide sind langjährige Mitglieder des Elferrats. Und so feierten die Narren Prinz Oliver I. - der lustige Laienspieler aus dem Rat der Herren - und seine Lieblichkeit Prinzessin Katja I. - von Beauty und Secco aus dem Rat der Damen - überschwänglich. red