Ensemble wird immer jünger

HOCHSCHEID. (red) Über mangelndes Interesse kann sich der Musikverein Hochscheid nicht beklagen. Zur Generalversammlung kamen fast 50 Mitglieder.

Ute Engelmann bleibt Vorsitzende des Musikvereins Hochscheid. Sie wurde genau wie Jürgen Boos (Schriftführer) und die Jugendwarte Tobias Boos und Patrick Boos im Amt bestätigt. Neu im Vorstand sind Gerd Neuls (Zweiter Vorsitzender), Wolfgang Barth (Erster Kassierer), Herbert Gölzer (Zweiter Kassierer) und Werner Koch (Zweiter Schriftführer). Im Jahr 2003 hatte der Musikverein 21 Auftritte. Das Durchschnittalter ist, so Schriftführer Jürgen Boos, in den vergangenen fünf Jahren um vier Jahre gesunken - dank der Jugendarbeit: Im Jahr 2003 kamen sechs neue Jugendliche hinzu. Der Verein verfügt über 42 aktive Musiker. Zwölf weitere Aktive sind noch in der Ausbildung. Dazu kommen 21 Inaktive. Unter der Leitung von Dirigentin Sabine Meinhart ist für das Jahr 2004 ein Proben-Wochenende geplant. Einen guten Zuspruch erfährt auch die Homepage des Vereins ( www.musikverein-hochscheid.de). Sie erhielt im Jahr 2003 2416 Mal Besuch.

Mehr von Volksfreund