Entscheidungen: Vortrag zum Thema Patientenverfügung

Entscheidungen: Vortrag zum Thema Patientenverfügung

Mit einer Patientenverfügung kann man Vorsorge für den Fall treffen, dass man selbst nicht mehr in der Lage ist, seinen Willen zu ärztlichen Maßnahmen und Heilbehandlungen zu äußern. Zu diesem Thema bietet der Verein Gemeinsame Zukunft einen Vortrag am Donnerstag, 21. März, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Bausendorf.

Im Vortrag werden zum Beispiel die Form erfordernisse und die Verbindlichkeit der Patientenverfügung erläutert. Referentin ist Frau Inge Falkenberg vom SKFM Wittlich. Die Veranstaltung findet als weiterer Themenabend zum Verein-Projekt "Zu Hause alt werden" statt. Der Eintritt ist frei. red

Mehr von Volksfreund