1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Erfahrungsaustausch für gesetzliche Betreuer

Erfahrungsaustausch für gesetzliche Betreuer

Der SKFM Betreuungsverein Wittlich lädt alle gesetzlichen Betreuer zu einem Erfahrungsaustausch ein. Die Teilnehmer haben in einer informellen Runde die Möglichkeit, sich über ihre ehrenamtliche Tätigkeit auszutauschen.

Neben Inge Falkenberg, Geschäftsstellenleiterin des SKFM, wird Gerrit Rauen, Diplom-Rechtspfleger am Amtsgericht Wittlich, als Gesprächspartner zur Verfügung stehen. Das Treffen findet am Dienstag, 15. November, um 18.30 Uhr im St.-Markus-Haus, Karrstraße, in Wittlich statt. red
Anmeldung unter Telefon 06571/966-21 oder -22.