1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Erfolg für Grundschule Traben-Trarbach im Schach

Erfolg für Grundschule Traben-Trarbach im Schach

Traben-Trarbach. (red) Eine Mannschaft der Grundschule Traben-Trarbach hat mit Erfolg an der Bezirksmeisterschaft im Schulschach teilgenommen. In Trier waren 20 Teams von 15 Schulen angetreten und kämpften um den Titel des Bezirksmeisters.

Sieben Runden und etwa vier Stunden lang hatten rund 100 junge Denksportler um die Plätze gekämpft.

Die Mannschaft aus Traben-Trarbach, bestehend aus Than Justen, Gwennaelle Burell und Henrik Flöter (alle 3 Klasse), Nicolas Emert (4 Klasse) sowie Tom Fischer (3 Klasse), lag während des gesamten Turniers auf einem der vorderen Plätze. Am Ende war die Entscheidung zwischen drei Schulen sehr knapp, und die Kinder erreichten einen tollen zweiten Platz. Damit sind sie wie im Vorjahr für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft qualifiziert. Diese findet am 19 Februar in Ludwigshafen statt. Die Spieler sind stolz auf das erreichte Ergebnis und fiebern bereits dem nächsten Wettkampf entgegen.

Wer Interesse am Schachspiel hat, kann montags ab 1730 Uhr in die Turnhalle Reil zum Spielabend des Schachclubs Reil kommen.