Erfolgreich geschlagen

TRABEN-TRARBACH. (red) Die Grundschule Traben-Trarbach hat sich erfolgreich bei den Kreismeisterschaften der Grundschulen des Landkreises Bernkastel-Wittlich auf der Sportanlage des LAC Wittlich geschlagen.

27 Grundschulen hatten pro Jahrgang je zwei Schüler gemeldet, die sich einen spannenden und fairen Dreikampf mit den Besten der teilnehmenden Grundschulen lieferten. Die Grundschule Traben-Trarbach meldete zu diesem Wettkampf zwölf Schülerinnen und Schüler, die zum Teil beachtliche Leistungen erzielten. Den größten Erfolg konnte Max Weise verzeichnen: Er wurde im Wettkampf M9 (Jahrgang 1997) Vizekreismeister und lag dabei nur wenige Punkte hinter dem Erstplatzierten. In der gleichen Alterklasse gelang Jeton Mernica ebenfalls eine tolles Ergebnis: Er belegte einen ausgezeichneten vierten Platz und erhielt eine Ehrenurkunde. Bei den Mädchen erreichte Katharina Eresch in der Alterklasse W9 (Jahrgang 1997) eine bemerkenswerte Leistung und durfte bei der Siegerehrung eine Ehrenurkunde entgegennehmen. Folgende Schüler vertraten die Grundschule Traben-Trarbach erfolgreich bei den Kreismeisterschaften in Wittlich: M11: Marcus Fröhlich und Dominic Koch; M10: Yannick Fischer und Safet Berisha; M9 Max Weise und Jeton Mernica; W11: Luise Weise und Laura Zimmer; W10: Jennifer Luy und Maria Römer; W9 Katharina Eresch und Lena Dahm. Ergebnisse im Internet unter www.lacwittlich.de