Erfolgreich in den Beruf starten

Die Auszubildenden der Gesundheits- und Krankenpflege Kathrin Becker, Stefanie Bobermann, Selina Brust, Laura Greiml, Sina Greis, Stefanie Haas, Sabina Humpah-Senzig, Oxana Kalteis, Virginia Lawen, Süreyya Marangozoglu, Yvonne Rauen, Jan Schiller, Nina Schmitt, Viktoria Schreider, Kristina Stablo, Jennifer Straub, Verena Troesch und Antje Weich haben nach dreijähriger Ausbildung die Examensprüfungen erfolgreich absolviert. Sie hatten im September 2013 die Ausbildung am Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich begonnen.

Inzwischen haben sich die ehemalige Gesundheits- und Krankenpflegeschule Wittlich und die Physio-Akademie als schulische Lernorte im Bildungszentrum Eifel-Mosel etabliert. Neun Absolventinnen werden ab September ihre berufliche Laufbahn am Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich beginnen.
Am 1. September dieses Jahres und am 1. April 2017 beginnen insgesamt fünf Ausbildungsgänge in den Bereichen Gesundheits- und Krankenpflege und Physiotherapie. Interessenten können sich jederzeit am Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe Eifel-Mosel in Wittlich-Wengerohr bewerben und informieren. red
Weitere Informationen zu den Aus-, Fort- und Weiterbildungsangeboten gibt es auf der Homepage <%LINK auto="true" href="http://www.bildungszentrum-eifel-mosel.de" text="www.bildungszentrum-eifel-mosel.de" class="more"%>

Mehr von Volksfreund