Erfolgreich mit der Fledermaus

Die Schülerfirma Vespertilio der Morbacher IGS ist vom Landkreis mit einem Projektsonderpreis ausgezeichnet worden. Bereits vorher hat der Kinderreiseführer, bei dem der Morbacher Kinderbuchautor Stefan Gemmel mitgewirkt hat, mehrere Auszeichnungen gewonnen.

Morbach. Die Schülerfirma Vespertilio der Morbacher Integrierten Gesamtschule (IGS) sammelt einen Preis nach dem anderen. Die Nachricht von der neuesten Auszeichnung hat die Jungen und Mädchen von Vespertilio in der vergangenen Woche erreicht. Der Landkreis Bernkastel-Wittlich hat die Schülerfirma bei der Vergabe des Kulturpreises 2014 mit dem Projektsonderpreis ausgezeichnet, der mit 800 Euro dotiert ist. Die Vergabe erfolgt voraussichtlich im November 2014 im Moselkino in Bernkastel-Kues. Der Gewinn von 800 Euro soll für neue Projekte der Schülerfirma verwendet werden. Vorher hatten die Schüler bereits den dritten Preis beim Landeswettbewerb des Instituts deutsche Wirtschaft gewonnen. Beim Bundesschülerfirmencontest des privaten Unternehmen Müller Medien haben die Morbacher Schüler gar den zweiten Preis unter mehr als 250 teilnehmenden Schülerfirmen abgesahnt, freut sich Petra Melzer-Priestersbach.
Sie betreut die Schülerfirma, die den Kinderreiseführer "Mit Fridolin auf Entdeckertour" herausgebracht hat. "Wir freuen uns unheimlich über die Auszeichnungen", sagt Melzer-Priestersbach. Aufgrund der starken Nachfrage folgte auf die erste Auflage von 500 Reiseführern eine zweite Auflage mit 300 Exemplaren.
Zu Beginn des Projektes hatten die zehn Schüler im Alter von dreizehn und vierzehn Jahren bei der Suche nach einem marktfähigen Produkt die Idee gehabt, einen Hunsrück-Reiseführer für Kinder zu entwickeln. Darin stellt eine Fledermaus namens Fridolin den Kindern lohnenswerte Ausflugsziele im Hunsrück vor. Dazu gehören beispielsweise die Morbacher Museen und das Naherholungsgebiet Ortelsbruch, aber auch Ziele außerhalb der Einheitsgemeinde wie die Edelstein-Erlebniswelt in Idar-Oberstein oder das Schieferbergwerk in Fell. Unterstützt wurden die Schüler der IGS von dem aus Morbach stammenden Kinderbuchautor Stefan Gemmel und zahlreichen Morbacher Unternehmen. cst
Extra

Die Ganztagsschüler der IGS Morbach können ein Thema auswählen. Im Schwerpunkt Wirtschaft oder B@IT (Berufsvorbereitung und Informationstechnologie) lernen die Schüler Grundzüge des Wirtschaftslebens. Wie funktioniert ein Bankkonto? Wie fülle ich eine Überweisung aus? Anschließend gründen die Schüler eine Schulfirma und versuchen, eine Wirtschaftsidee zu vermarkten. cst