1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Erhard Wolf erneut zum Hochscheider Dorfchef gewählt

Kommunalpolitik : Erhard Wolf erneut zum Hochscheider Dorfchef gewählt

Der neue Ortsbürgermeister von Hochscheid ist auch der alte: Erhard Wolf ist in der konstituierenden Sitzung des Hochscheider Ortsgemeinderates wiedergewählt worden. Und das, obwohl der Parteilose bei der Kommunalwahl als Bürgermeisterkandidat gar nicht angetreten war.

Allerdings hatten ihm die meisten Hochscheider Wähler als Gemeinderatsmitglied zuvor mit den meisten Stimmen das Vertrauen ausgesprochen. Daraufhin wählte das Gremium den 55-jährigen Bankkaufmann erneut zum Ortsbürgermeister. Und dieser nahm die Wahl an.

Neue erste Beigeordnete von Hochscheid ist die Bankkauffrau Gisela Helfenstein-Müller. Zum zweiten Beigeordneten ist der Forstwirt Ingo Neu gewählt worden. Neu war von 2004 bis 2009 bereits erster Beigeordneter.

In Wolfs vierter Wahlperiode stehen nach einer eigenen Aussage vor allem zwei Themen auf der Agenda: „Wir sind gerade mitten in der Flurbereinigung.“ Diese hängt mit dem geplanten Ausbau der B 50 zusammen und soll in zwei Jahren abgeschlossen sein. Hochscheid nimmt auch am Zukunfts-Check-Dorf teil. In diesem Projekt soll geprüft werden, wie zukunftsfähig der Ort ist.