1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kultur: Erinnerung an einen Kolumnisten

Kultur : Erinnerung an einen Kolumnisten

Horst Tomayer zählt zu Deutschlands wortgewaltigsten komischen Dichtern. Der verstorbene Lyriker und Kolumnist schrieb im Monatsmagazin Konkret die Kolumne „Tomayers ehrliches Tagebuch“.

Marit Hoffmann, Christoph Hofrichter und Fritz Tietz lesen aus seinen German Poems, Deutschen Gesprächen und Ehrlichen Tagebüchern. Die Initiative Kultur auf Feld und Flur  lädt für Samstag, 15. September, 20 Uhr, zum Horst-Tomayer-Abend. Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro bei www.kaff-hottenbach.de, Abendkasse 18 Uhr.