1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Erlesene Weine mit spektakulärer Aussicht vom Bernkastel-Kueser Riesenrad

Freizeit : Erlesene Weine mit spektakulärer Aussicht vom Riesenrad

Eine Weinprobe im Riesenrad in luftiger Höhe – das gibt es in Bernkastel-Kues am Donnerstag, 17. September. Die Gäste können sich auf Weine und einen Sekt aus vier Weingütern freuen – alle Mitglieder des Bernkasteler Ring.

Es gibt zwei Termine, um 17 Uhr und um 20 Uhr. Es stehen 24 Gondeln zur Verfügung, in die je vier Personen einsteigen können. Die Gondeln steigen bis zu 30 Meter hoch – damit ist der beste Blick auf die Mosel, die Burg Landshut und die Altstadt von Bernkastel-Kues garantiert.
Die teilnehmenden Weine kommen aus renommierten Weingütern der Moselstadt wie dem Weingut Markus Molitor, dem Weingut Dr. H. Thanisch, Erben Müller-Burggraef KG und dem Weingut Kerpen. Aus der Nachbargemeinde Graach wird das Weingut Philipps-Eckstein mit dabei sein.

Nach einem kurzen Sektempfang am Gestade bekommen die TeilnehmerInnen ein „Care-Paket“ mit Weinfeste-Glas, Mineralwasser, Menü- und Weinkarte. Dann geht es zum Riesenrad am Moselufer und zum Einsteigen in die Gondel. Es werden vier Weine á 0.1 Liter gereicht. Dazu gibt es moseltypische Snacks vom Alten Moselbahnhof. Die Erfassung der Kontaktdaten der TeilnehmerInnen erfolgt per Melde-App oder schriftlich.

Info und Tickets: Mosel-Gäste-Zentrum, Telefon: 0049(0)6531/500190
E-Mail: info@bernkastel.de