1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Erschließung Industriegebiet III Nord in Wittlich

Fotos : Erschließung Industriegebiet III Nord in Wittlich

Ein gewaltiger Eingriff in die Natur am Wittlicher Stadtrand: Große Erdmassen werden bewegt. Die Säubrennerstadt erschließt mit dem „Industriegebiet III Nord“ auf absehbare Zeit ihr wohl vorerst letztes Gewerbegebiet.

(cmo)  Die Säubrennerstadt erschließt mit dem „Industriegebiet III Nord“ auf absehbare Zeit ihr wohl vorerst letztes Gewerbegebiet. Fünf Millionen-Invest: Für den Ausbau und die Erschließung mit Straßen- und Leitungsnetz will die Stadt mehr als fünf Millionen Euro auf den Tisch legen. Wittlichs neues Gewerbegebiet soll 18,7 Hektar groß werden. „Eine vorläufige Parzellierung berücksichtigt bis zu 25 Gewerbeeinheiten mit einer Größe von 3000 bis 6500 Quadratmetern“, erklärt die Stadtverwaltung auf TV-Anfrage.