1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Erste Hilfe bei der Nutzung neuer Medien

Erste Hilfe bei der Nutzung neuer Medien

Wittlich. (red) Treffpunkt "Neue Medien" ist ein neues Angebot des Mehrgenerationenhauses in Wittlich. Das Interesse ist groß, ebenso die Unsicherheit im Umgang mit den neuen Medien. Hier schließt das Projekt des Mehrgenerationenhauses Wittlich "Neue Medien für Menschen ab 50" in Zusammenarbeit mit der VHS Wittlich eine Lücke.

In Ergänzung zum Kursangebot der Volkshochschule stehen immer dienstags und jeden zweiten Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr Internetlotsen und im "Internetcafé" als Lernpartner zur Verfügung. Eine Anmeldung ist erwünscht. Wer an der Mitarbeit als Internetlotse interessiert ist, wird gebeten, sich unter Telefon 06571/2110 zu melden.