Erste Motorradfahrt endet mit Unfall

Erste Motorradfahrt endet mit Unfall

Wittlich. (red) Ein 58-jähriger Motorradfahrer verunglückte in der Trierer Landstraße in Wittlich schwer. Eine 27-Jährige wollte mit ihrem PKW von der Trierer Landstraße nach links in den Klausener Weg abbiegen.

Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 58-jährigen Motorradfahrer, der die Trierer Landstraße entgegengesetzt in Richtung Stadtmitte befuhr. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde der Motorradfahrer über das Auto hinweggeschleudert. Er blieb schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei war das seine erste Fahrt mit dem erst am selben Tag zugelassenen Motorrad.